Liebe Jägerinnen und Jäger,
sehr geehrte Mitglieder der JVF, Sportschützen
und alle Besucher des Schießstandes Jägerloch,

bedingt durch den Dauerfrost  im Jägerloch müssen wir den

Schießbetrieb ab sofort einstellen!

Der Schießstand bleibt bis Mitte März 2017 geschlossen.
In 2016 konnten wir wieder eine erfreuliche Steigerung der Schützen/ Besucherzahlen verzeichnen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei ALLEN für den Besuch des Schießstandes und das disziplinierte  Verhalten im Schießbetrieb. Dem gesamten Jägerlochteam gilt hierfür ebenfalls ein ganz besonderer Dank - an vielen Tagen war der Dienst eine echte Herausforderung! 

 

Mit herzlichen Grüßen, allzeit viel Waidmannsheil, gut Schuss und alle guten Wünsche für das neue Jahr

 

Vorstand und Verwaltungsausschuss - Jägervereinigung Kreis Freudenstadt e.V.

Fussballer aus Wittlensweiler auf neuem Terrain . . .

Sichtlich Spaß bereitete der 1 .Mannschaft des SV Wittlensweiler ein Besuch bei uns im Jägerloch. Beeindruckt, waren die Fussballer was auf unserem Stand den so alles für Möglichkeiten geboten werden. Jeder durfte ein sich an den Wurfscheiben probieren (mit teilweise sehr gutem Erfolg) - sowie den Schuß mit einem 98iger wegstecken. Freuen über eine Ehrenscheibe durfte sich der Coach des SVW Michael Schwenk. Gesellig ließ man diesen Tag in unserer Hütte bei Schnitzel und Kartoffelsalat ausklingen. Bestimmt nicht der letzte Besuch der Jungs auf unserem Stand.

Bilder . . .

Waldemar Schanz gewinnt im Jägerloch beim Trap, Vannessa Hauff im Skeet.

Berthold Moser gewinnt die Reise nach St. Johann in Tirol.

Unser 1. Turnier ist Geschichte und es hat all unsere Erwartungen weit übertroffen. Wir danken Allen die gekommen sind und natürlich unserem tollen Helferteam. Auch 2017 werden wir versuchen diesen Event wieder durchzuführen. Mehr . . .

Rechts im Bild der glückliche Sieger Berthold Moser freut sich über ein Wochenende in St. Johann in Tirol.

Links im Bild Jan-Claudio Rahn Genaral Manager Hotel Kaiserfels St. Johann in Tirol.

 

 

Waldemar Schanz in Aktion. Er will den Titel auch im Jahr 2017  verteidigen. Wir freuen uns auf Ihn und seine Frau jetzt schon.

Danke Waldemar . . .

 

 

Jägerloch mit Drohne . . .

Schaut Euch unseren Compakt-Sporting-Parcour an!

Bild anklicken . . .

Aktuelle Sommer-Öffungszeiten:

Liebe Besucher des Schießstandes Jägerloch,

wir freuen uns Sie im Jägerloch begrüßen zu dürfen:

Mittwochs und Freitags von 14 – 19 Uhr, sowie jeden 2. / 3. und 4. Samstag im Monat von 14 – 19 Uhr.

Willkommen im Jägerloch !

. . . auf einer der modernsten Schießanlagen im Südwesten (nördlicher Schwarzwald). Jäger-, Sportschützen oder auch Gäste die noch keine Berührungen mit dem Schießsport gehabt haben, können unter Anleitung und Aufsicht das großkalibrige Schießen üben und trainieren. Die olympische Schießanlage für Wurfscheiben (15 Maschinen-stand) sowie 6 x 100m Bahnen, laufende Scheibe oder auch der mit 4 Bahnen belegte Kurzwaffenstand, lassen ein großes Pensum des Schießens zu - wir freuen uns auf Sie!

 

Der Stand hat eine Zulassung der Schußenergie von bis zu 7000 Joule!

 

Wenn Sie Fragen oder Interesse an uns und unserer Tätigkeit haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

 Wir bieten Ihnen jetzt unter Anleitung durch versierte Wurfscheibenschützen und Ausbilder das Erlernen dieser faszinierenden Sportart. Melden Sie sich an unter:

Tel. 07445 2259 oder per eMail: info@jaegerloch.de

 

4-fache Skeet-Weltmeisterin im Jägerloch . . .

Bildgalerie - einfach Bild anklicken!

Aktuelles

WINTER

Öffnungszeiten:
Geschlossen bis März 2017 - wir informieren Euch rechtzeitig wieder!

Wir schießen Weicheisenschrot auf unserer Wurfscheiben-Anlage! Munition ist auf dem Stand erhältlich!

Schießanlage "Jägerloch"

Jägerloch 10

72250 Freudenstadt

Tel. +49 (0)7442 

848258

(nur an den Schießzeiten besetzt)

Olympiasieger trainiert im Jägerloch!!!

Mehr Bilder - anklicken!

Erfolgreiches Jagdtrunier in Pforzheim . . . mehr!

Landmesser Webseite!
Druckversion Druckversion | Sitemap
©jaegerloch